Iron Sportsman Awards – Ehrung für verdiente Kampfkünstler

Iron Sportsman Awards – Ehrung für verdiente Kampfkünstler

von | Jul 25, 2021

SO 25.07.2021: Gleich drei Tatsu-Ryu-Bushido Trainer wurden im Juni 2021 für den Iron Sportsman Awards nominiert.

Nominiert werden konnten Kampfkünstler, die sich durch ihren Einsatz für die Kampfkunst verdient gemacht hatten.

Gerade das Tatsu-Ryu-Bushido hat sich durch seinen vorbildlichen Einsatz, und Motivation anderer Sportarten während der Corona Kriese noch einen größeren Namen gemacht, und die Kampfkunst weiter am Leben erhalten, trotz vermissten persönlichen Kontaktes.

Lieber Online als Garnichts zu machen.

Es wurde sogar ein virtuelles Benefizseminar mit verschiedener Meistern durchgeführt, hierzu gehörte auch die Kickboxlegende Ferdinand Mack, mehrfacher Kickboxweltmeister aus Mannheim.

Zudem koordinierte Christian Wiederanders das vereins- und sportartenübergreifende Angebot „Fit-mit-Spass.online“.

Am 25. Juli 2021 wurden die „Iron Sportsman Awards“ vergeben an Saiko-Shihan Christian Wiederanders, 7. Dan, Sensei-ho Fabian Birkle, 1. Dan sowie Sensei-ho Sabrina Volk, 1. Dan. Ohne diese drei, wäre ein Angebot von über 350 Trainings 2020/2021 nicht möglich gewesen.

Bereits 2020 erhielt Christian Wiederanders „Die goldene Maske“.

Bernd Höhle, Martial Arts Association International (MAA) übersandte Corona bedingt die Auszeichnungen.

screen tagSupport1
0
    0
    TRB Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping
      Apply Coupon