Tatsu-Ryu-Bushido Schwertlehrgang – Gemeinsam lernen zum Erfolg

Tatsu-Ryu-Bushido Schwertlehrgang – Gemeinsam lernen zum Erfolg

von | Mrz 20, 2022

SO 20.03.2022: Am Sonntag, den 20. März 2022 lud das Tatsu-Ryu-Bushido zu einem Schwertlehrgang in Limburgerhof ein. Gemeinsam lernen zum Erfolg hieß das Motto unter der Leitung von Sabrina Volk an diesem Tag. Im Gepäck hatte Sie 5 Schwertkata (Bewegungsabläufe) von dem berühmten Schwertkämpfer Miyamoto Musashi und seinem Niten-Ichi-Ryu (Zweischwerterschule). Hierzu waren auch Schüler aus den Dojo Beindersheim und Waldbronn angefahren. Es war nach zwei Jahren wieder der Erste Präsenzlehrgang, jedoch war man die letzte zwei Jahre fleißig im Onlinetraining. Richtige Bewegen, Stehen und vor allem die richtige Distanz, stellte die Teilnehmer unter einer Herausforderung und dann noch auf die Haltung des Holzschwert achten. Die Teilnehmer selbst merkten an, wie wichtig es sei, diese Techniken kontinuierlich zu übern und zu wiederholen. Um nun das Ganze zu vertiefen, findet eine Wiederholung am Sonntag, den 3. April in Limburgerhof statt.

# Jetzt anmeldung zum Schwertlehrgang 2 am SO 03.04.2022: https://tatsu-ryu-bushido.com/termin/niten-ichi-ryu-lehrgang-2022-04-03/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Niten-Ichi-Ryū-Kenjutsu (Enmei-Ryu) ist insbesondere ein Schwertstil und wurde von dem wohl berühmtesten Schwertmeister Japans, Miyamoto Musashi Fujiwara Genshin (1584 – 1645) entwickelt und entstammte der Kampfkunst seines Vaters Enmei Ryu (9 Nito-Kata-Formen). Bis heute gab und gibt es verschiedene Stilformen des Niten-Ichi-Ryu, die zum Teil dem Koryu-Kobudo zuzuordnen sind und zum Teil dem Shin-Kobudo (neue Form aus abgerissener Linie). Bis heute gibt es keine klare und durchgehende Linie. Einzig die einheitliche Linie bis zur 8. Generation lässt sich mit Sicherheit belegen.

# https://tatsu-ryu-bushido.com/Niten-Ichi-Ryu-Kenjutsu/

Wer war Miyamoto Musashi?

Shimmen Musashi No Kami Fujiwara No Genshin wurde 1584 in einem Dorf namens Miyamoto in der Provinz Mimasaka geboren. Sein Vater Hirata Munisai, ein Samurai, der in Dienst des Landesfürsten stand, und seine Mutter Omasa, die aus dem Clan Shinmen stammte. Musashi trug lange den Namen Shinmen Bennosuke, den er später wiederum änderte. Musashi war schon in seinen jungen Jahren für seine wilde Art bekannt. So heißt es hat er im Alter von 13 Jahren seinen ersten Kampf gegen einen geübten Samurai Namens Arima Kihei bestritten und gewonnen. . . .

# https://tatsu-ryu-bushido.com/Miyamoto-Musashi/

screen tagtrbSupport
0
    0
    TRB Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping
      Apply Coupon