Ab der Corona-Warnstufe 3 (Inzidenz >200) NUR noch Online-Trainings

Ab der Corona-Warnstufe 3 (Inzidenz >200) NUR noch Online-Trainings

von | Nov 6, 2021

SA 06.11.2021: Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen gibt es Änderungen im Tatsu-Ryu-Bushido Trainingsbetrieb. Ab der Corona-Warnstufe 3 würde der Trainingsbetrieb derart eingeschränkt werden, dass kein Trainingsplatz für alle Mitglieder gewährleistet werden kann.

Aus Planbarkeit und Organisation des Trainingsbetrieb, gilt der Inzidenzwert vom Vortag bis 18 Uhr!

Aufgrund dessen wird das Training wie im Vorjahr online angeboten. Trainings finden ausschließlich für alle Dojo montags statt.

Trainingseinheiten donnerstags entfallen vorerst. Trainingstermine und Anmeldung wie gehabt über ZOOM mindestens einen Tag vorher registrieren bis 18:00 Uhr. Es gelten die vorhandenen Registrierungen bei Zoom!. Trainiert wird dann im eigenen Zuhause. Bitte Platz daheim vorbereiten und ggfs. rutschfeste Matten, Bokken und Tanbo bereithalten. Diese Ausnahmesituation gilt jeweils bis Monatsende und wird monatsweise verlängert.

Aus Planbarkeit und Organisation des Trainingsbetrieb, gilt der Inzidenzwert vom Vortag bis 18 Uhr!

Das Tatsu-Ryu-Bushido hofft, hiermit Dojo unabhängig eine faire Trainingsmöglichkeit für alle Mitglieder gefunden zu haben.

Das Tatsu-Ryu-Bushido hatte in der Vergangenheit über 300 Online-Training offen für alle Bürger angeboten. Die neue Terminserie ist exklusiv für Mitglieder und Probetraining (Schnupperwochen). Bleibt alle gesund!

# https://tatsu-ryu-bushido.com/kursplan/

screen tagtrbSupport
0
    0
    TRB Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Calculate Shipping
      Apply Coupon